Wo versteckt sich Viktoria?

Am Sonntag habe ich spontan meinen Kollegen Michael und seine Familie besucht. Wie ihr euch vielleicht erinnert, hat er letztes Jahr bei unserem Gewinnspiel gewonnen und von dem Gutschein für seine Tochter einen trees II Schal gekauft.

Seine quirlige Jüngste freut sich schon richtig auf das kleine Shooting mit ihr. Mal den Star mimen und im Mittelpunkt stehen, ist doch eine spannende Aufgabe 😉 Nach einer kurzen Kleiderabsprache, es soll ja farblich alles passen, kann es auch schon losgehen. Zu dritt stiefeln wir durch die noch verschlafene Natur. Michael hat den genialen Einfall, sich passend zu dem Birken-Muster des Schals einen kleinen Birkenhain in der Nähe auszusuchen. Die ganz eigene helle Rinde der Birkenbäume lichtet das Dunkle des Winters wunderbar. Und wie geht es Viktoria?

Sie ist etwas aufgeregt, weil sie so etwas noch nicht gemacht hat. Aber da kann man mit einfachen Mitteln die Nervosität zur Ruhe bringen und den Spaß hervorholen. Um uns etwas aneinander zu gewöhnen, spielen Viktoria und ich „Verstecken“ hinter den Bäumen. Das Eis ist schnell gebrochen und sie ist mit Feuer uns Flamme dabei. Kuckuck! Von Baum zu Baum und zwischen das Reet, so dynamisch wäre ich auch mal wieder gerne 😉

Sie macht es wirklich gut und flitzt fleißig um die Birke. Ihre langen Haare fliege nur so hinter ihr her. 😀

Trotz der Kälte und der schwindenden Sonne machen wir am nahe gelegenen Bach noch ein paar Fotos ohne ihre Jacke. Viktoria hat Spaß, ich habe Spaß, es ist schön, wenn auf diese Weise sich die Momente im weichen winterlichen Abendlicht einfangen lassen.

Danke liebe Viktoria! Trotz des spontanen und doch recht improvisierten Shootings hast du deine Aufgabe wirklich hervorragend gemacht. Es sind wunderschöne Fotos mit und von dir entstanden. 🙂 Ich hoffe es hat dir genauso Spaß gemacht. 😉

Das könnte dich auch interessieren ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.