Trotz Fleiß kein Preis

‚Ohne Fleiß kein Preis‘ heißt ein weit verbreitetes Sprichwort. Auf unsere Bemühungen traf dieses Sprichwort allerdings nicht zu.

Die Jury des Wettbewerbs „Junger Westen“ hat mittlerweile getagt und ihre Künstler für die Ausstellung im Dezember gewählt. Leider gehören wir nicht zu der engeren Auswahl. Nichtsdestotrotz wollen wir euch unsere Fotos nicht vorenthalten, denn wir sind natürlich von unseren Werken überzeugt 😉

Unsere Fünf Wettbewerbsbilder


„Schlafend“: Wie im Dornröschenschlaf hat auch trees einige Jahre im Dunkeln geruht.


„Erwachend“: Ein Stein kommt ins Rollen und so holten wir auch trees ans Tageslicht. Trees II erwachte zum Leben.


„Entdeckend“: Mit Begeisterung stürzten wir uns in das Abenteuer „Ausstellung in Steinach“ und entdeckten die Möglichkeiten von trees II.


„Öffnend“: Nach den ersten Schritten erfasste uns eine so große Begeisterung, dass wir weitere Ideen umsetzen wollten.


„Verschmelzend“: Mittlerweile ist trees II mit unserem Schaffen eng verbunden. Wir können gar nicht ohne diese wunderbare Beschäftigung 🙂

Merken

Das könnte dich auch interessieren ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.