trees in der Kulturfabrik

Am 7. Juni 2009 fand in der Kulturfabrik Krefeld die Vernissage von „trees – Pflanze, Farbe und Struktur“ statt. Zwei junge Designstudentinnen realisierten ihr eigenes Projekt. 148 Fotografien von Baum-, Rinden- und Blattstrukturen bildeten den Fundus für die Entwicklung einer Fotoinstallation, die neben den Fotografien auch den Raum auf interessante Weise in die Ausstellung mit einbeziehen sollte. In einem Geflecht aus weißen, im Raum verspannten Seilen, zeigten sich dem Besucher vielfältige Pflanzenfotografien.

Im Gästebuch konnten die Besucher ihre Rückmeldung zur trees Ausstellung eintragen.

Dank der Unterstützung der ehrenamtlichen Mitarbeiter der Kulturfabrik und den Helfern aus dem Freundes- und Familienkreis, besonders aber durch den eigenen Mut und die visionäre Energie ist dieses Experiment für Lisa Ketschau und Angelika Realität geworden. Auch wenn die Ausstellung temporär begrenzt war, hat das Thema die beiden Gestalterinnen nicht mehr losgelassen und weiter auf ihrem Weg begleitet.

Merken

Merken

Das könnte dich auch interessieren ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.