Hello Caribbean Sunrise!

Eine steife Brise weht durch die Hauptstadt Maltas. Valetta ist eine helle Stadt, geprägt von den hellen Beige- und Brauntönen der für die Gebäude genutzten Steine. Die Sonne strahlt durch Schleierwolken weich auf unser Fotoszenario. Im Hintergrund die historischen Gebäude mit ihren altertümlichen filigranen Fensterläden bildet der „Upper Barrakka Garden“ unsere Fotokulisse für „Olive Caribbean Sunrise“. Zwischen den weichen Sandtönen und dem Grün der Fensterläden fügt sich unser Schal mit seinen gesättigten Orange- bis Grüntönen hervorragend ins Bild, finden wir, und nutzen die Pause auf unserer Besichtigungstour durch Valetta für ein spontanes Fotoshooting.

Ähnlich Braun wie der Felsstein auf Malta fügt sich „Chocolate Caribbean Sunrise“ mit seinen intensiven warmen Rot- und einigen Grüntönen geschmeidig ins Landschaftsbild ein. Helle Steinformationen und intensive braune Felsenböden kennzeichnen Malta. Uns gefällt diese Farbharmonie sehr gut, weshalb wir sie vor dem steinigen Hintergrund der maltesischen Landschaft inszenieren.

Auch „Pinegreen Caribbean Sunrise“ harmonisiert mit den maltesischen Landschaftsfarben. Der blassgraue Grünton greift die Farbe der wenigen dürren Büsche und Bodengewächse auf. Unsere Fotobucht ist auch für diese Szenerie ergiebig. Lediglich die Mittagshitze heizt uns ordentlich auf. Da gefällt es uns sehr gut, „Sienna Caribbean Sunrise“ im Schatten größerer Büsche zu fotografieren. Uns interessiert der hölzerne, strukturierte Hintergrund mit seinen blassbraunen bis grauen Tönen, die das Rotbraun unseres Schals besonders bestärken.

 

Das könnte dich auch interessieren ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.